Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Die Sprachkurse : Wie setzen sich die Sprachkurse zusammen?

Wie setzen sich die Sprachkurse zusammen?

Die Sprachkurse bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Gewöhnlich findet der theoretische Teil am Vormittag statt und am Nachmittag können Sie das Gelernte praktisch üben.


Theorie :
  • Grammatik
  • Vertraut Machen mit den neuen Vokabeln

  • Schriftliches Verständnis (Lesen und selbst verfassen)

    Mündliches Verstehen (nicht nur des Gegenübers, sondern auch von Fernseh- oder Radioberichten, eines Telefongesprächs oder von Liedertexten)

  • Mündlicher Ausdruck

Praxis:
  • Zugang zu spezifischen Themen

  • Verbesserung der Aussprache

  • Diskussionen in Kleingruppen

  • Lesen von Zeitungen

  • Kulturelle Besichtigungen

Zusätzlich zum Unterricht werden Sie auch Hausaufgaben für den jeweils nächsten Tag erhalten. Die Zeit, die Sie dafür aufwenden müssen, hängt von dem von Ihnen gewählten Kurstyp und dem Grad Ihrer persönlichen Motivation ab.