Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Die Sprachkurse : Kurstypen : Unterricht bei einer Lehrkraft

Unterricht bei einer Lehrkraft

Der Unterricht bei einer Lehrkraft ist für diejenigen bestimmt, die zu jedem Zeitpunkt von Ihren Sprachaufenthalt profitieren und ständig die Sprache lernen möchten.


Da Sie bei einem Fremdsprachenlehrer wohnen, besuchen Sie Sprachkurse bei ihm/ihr zu Hause oder in der Sprachschule, in der er/sie unterrichtet. Die Anzahl an Lektionen hängt von Ihrer Motivation ab, Sie haben die Wahl zwischen 15, 20, 25 oder 30 Stunden pro Woche. Da die Lehrkraft täglich Ihre Entwicklung und Ihre Fortschritte beobachten kann, kann er/sie seine Lehrmethode ganz genau an Ihren eigenen Rhythmus anpassen.


Wenn Sie eine Sprache lernen möchten, die bei den Agenturen für Sprachaufenthalte nicht besonders verbreitet ist, dann ist es das Beste, den Unterricht direkt bei der Lehrkraft zu Hause zu besuchen. So können auf diese Weise Russisch, Arabisch, Japanisch, Hebräisch, Dänisch, Norwegisch, Chinesisch usw. besonders wirksam erlernt werden.


Unterricht bei einer Lehrkraft kurz beschrieben

  • Persönlicher Unterricht

  • Schnelle Fortschritte

  • Völliges Eintauchen in die Sprache

  • Möglichkeit, bei den Sprachschulen weniger verbreitete Sprachen zu lernen

  • Wahl der Anzahl der wöchentlichen Lektionen