Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Die Schulen : Transfer

Transfer

Die Schule oder die Agentur für Sprachaufenthalte garantieren Ihnen den Transfer vom Ankunftsflughafen bzw. –bahnhof zu Ihrer Unterkunft.


Der Transfer erfolgt entweder durch einen schuleigenen Bus, ein Taxi oder auch durch ein Mitglied der Gastfamilie, bei der Sie wohnen werden. Nach Ihrer Ankunft werden Sie nicht lange auf Ihr „Taxi“ warten müssen.

 

 

 

 

Wenn Sie die Region bereits können und selbst zur Unterkunft anreisen möchten, dann sollten Sie die Agentur oder die Schule darüber informieren.

 

 

 

 

Gewöhnlich kommen die Studierenden am Sonntag an. Wenn Sie an einem anderen Tag ankommen können Sie sich das direkt mit der Schule oder der Agentur ausmachen, damit bei Ihrer Ankunft ein Transfer für Sie zur Verfügung steht.

 

 

 

 

Gleiches gilt für Ihre Abreise. Wenn Sie gleichzeitig mit den anderen Studierenden abreisen, ist der Transfer sichergestellt. Wenn Sie jedoch zu einem anderen Zeitpunkt abreisen, müssen Sie den Transfer selbst organisieren oder es mit der Schule direkt vor Ort absprechen.