Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Die Sprachkurse : Kurstypen : Standardkurs

Standardkurs

Dieser Kurs basiert auf das allgemeine Erlernen der schriftlichen Sprache (Textverständnis, Verfassen, Lesen) und der mündlichen Kommunikation (Verstehen des Gegenübers, Fernsehen, Radio, Internet und mündlicher Ausdruck)


Beim Standardkurs lernen Sie, die Sprache zu verstehen und sich im Alltag auszudrücken. Die im Unterricht gelernte Theorie dient dazu, damit Sie dann in der Praxis angewandt werden kann. Um den Kurs besonders interessant zu gestalten, behandeln Sie vielfältige Themenbereiche (Kultur, Geschichte, Politik, Aktuelles, Gesellschaft, Sport usw).

Die Standardkurse finden gewöhnlich am Morgen statt, sodass die Studierenden die Nachmittage zur freien Verfügung haben. Rechnen Sie mit 18 bis 25 Wochenstunden und zusätzlich ein bis zwei Stunden Arbeit für die Vorbereitung auf den nächsten Tag. Mindestdauer zwei Wochen, keine Maximaldauer.

Das ist der ideale Kurs, wenn Sie auch Zeit zum Entdecken der Gegend, zum Treffen von Leuten oder zum nebenbei Arbeiten haben möchten.


Der Standardkurs kurz beschrieben

  • Schriftliches und mündliches Verständnis

  • Alltagssprache und lokale Ausdrücke

  • Vielfältige Themen

  • Unterricht am Morgen

  • Zwischen 18 und 25 Wochenstunden

  • Mindestens zwei Wochen

  • Ideal, um eine Sprache zu lernen und dabei viel Freizeit zu geniessen.