Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Die Reiseziele : Spanisch : Spanien

Sprachaufenthalt Spanien

Warum entscheiden sich so viele Studierende für einen Sprachaufenthalt in Spanien? Weil Spanien zweifellos die Inkarnation des Glücks ist, des Zusammenseins und des Feierns. Sprachaufenthalte in Spanien sind einzigartig und wecken den Enthusiasmus.

Die iberische Halbinsel verbindet die europäische Kultur mit der arabischen und ist ein Schmelztiegel maurischer Denkmäler, katholischer Kathedralen, römischer Ruinen und königlicher Paläste... Ihr Sprachaufenthalt in Spanien wird Ihnen hinsichtlich der Kulturen viel zu erzählen haben: über Cervantes, dem „Vater“ Don Quijote, Picasso, dem ganzen Stolz des Landes, oder über Dali, dem etwas verrückten maler, ohne dabei jene von Dali zu vernachlässigen, dem Architekten der katalanischen Modernität... und was gibt es über Wein, Küche und Tanz zu erzählen?

Ob in drei Worten, auf Papier oder tausend Fotos, Spanien fasziniert auf alle Fälle. Alicante, Barcelona, Cadiz, Granada, Madrid, Mallorca, Malaga, Marbella, Pamplona, San Sebastian, Salamanca, Sevilla, Teneriffa oder Valencia... wie könnten man besser Spanisch lernen?