Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Die Reiseziele : Japanisch : Japan

Sprachaufenthalt Japan

Japan erscheint aufgrund seinem unwandelbaren Respekt gegenüber Traditionen und einer rasenden Moderne wie doppelt. Oft werden diese zwei Gegensätze einander gegenüber gestellt. Manchmal glaubt man, dass es unmöglich ist, hinter all dem Hightech auf die Essenz des japanischen Königreiches zu stossen. Ist dies wirklich nicht möglich?

Sprachaufenthalte in Japan beweisen, dass das heutige Reich der Aufgehenden Sonne eine harmonische Verbindung der Vergangenheit mit der Gegenwart darstellt. Jeden Tag erfinden fantasiereiche Künstler den Nô neu, Samurais ringen mit den Helden der Mangas um die Wette, die Kimonos verwandeln sich in futuristische Kostüme. Japan besitzt den Willen, alle Extreme auf einen Nenner zu bringen. Im Unterricht japanischer Sprachschulen wird dies den Studierenden mit Erfolg weitervermittelt. Das Erlernen der japanischen Sprache besteht nicht nur aus der Beherrschung der japanischen Schriftsprache, deren Komplexität auf der Welt einzigartig ist. Japanisch zu lernen bedeutet sich zumindest ein bisschen in eine japanische Person zu verwandeln, die Traditionen und Gewohnheiten des japanischen Lebens nachzuleben und Schritt für Schritt zu verstehen, dass die Gegensätze eben nur Gegensätze sind!

Wichtig ist, dass Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Japan Zeit nehmen. Nehmen Sie sich Zeit und sehen Sie den Kirschbäumen beim Blühen zu, um sich mit der Vergangenheit und Zukunft vertraut zu machen und um jeden und mit faszinierenden Paradoxen durchzogenen Moment zu geniessen.