Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Alles über Sprachaufenthalte : Paare/Familie

Paare/Familie

Es ist natürlich auch möglich, mit der Familie oder mit der Partnerin bzw. dem Partner zu einem Sprachaufenthalt aufzubrechen. Es ist sogar sehr ratsam, da Sie sich gegenseitig zur Entdeckung eines neuen Orts und einer Fremdsprache anspornen.

Obwohl Sie die Möglichkeit haben, mit Ihren Begleitpersonen in Ihrer Muttersprache zu sprechen, werden Sie die Zeit haben, viele Studierende und Einheimische kennen zu lernen, mit denen Sie in der Sprache, die Sie lernen, kommunizieren können.

Paare

Sie wollen ins Ausland reisen um eine Sprache zu lernen und dabei begleitet werden. Sie brauchen nur eine Unterkunft für zwei Personen bei einem Professor, einer Gastfamilie, in einem Appartement, einem Guesthouse oder einem Hotel zu reservieren.

Sie müssen dabei nicht die gleichen Sprachkenntnisse haben, da jeder von Ihnen in die Gruppe eingeteilt wird, die am besten dem Niveau entspricht. Nun müssen nur noch untereinander in der neu gelernten Sprache kommunizieren.

Familien

Die Programme für Familien sind so gestaltet, dass der Sprachunterricht am Vormittag stattfindet und so am Nachmittag Zeit für Besichtigungen in der Region mit der Familie bleibt.

Es gibt Kurse für jedes Niveau, wobei für Erwachsene und Kinder verschiedene Kurse angeboten werden, damit so viele Fortschritte wie möglich erreicht werden können. Die Unterkunft kann je nach Wunsch im Hotel oder im eingerichteten Appartement reserviert werden.

Nützliches

In vielen Fällen ist der Preis für die Unterkunft bei zwei Personen günstiger als bei einer Einzelperson.