Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Alles über Sprachaufenthalte : Kulturaufenthalt

Kulturaufenthalt

Wenn Sie sich für einen speziellen Kulturaufenthalt interessieren und eine Fremdsprache lernen und dabei besser mit der Kultur des Landes vertrauten werden möchten, dann entscheiden Sie sich doch für einen Kulturaufenthalt. Zusätzlich zu den im Vorhinein gewählten Kursen können Sie Koch-, Geschichte-, Kunst-, Literatur- und Sportkurse (Schwimmen, Capoeria, Tauchen, Wintersportarten, Flamenco, Golf usw.) sowie Kurse zur angewandten Kunst (Design, Mode, Schönschrift,...) usw. besuchen.

Wenn Sie sich für einen solchen Aufenthalt entscheiden, können Sie sowohl Ihre Sprachkenntnisse als auch Ihre kulturellen Eindrücke erweitern, da die Kulturkurse in der Sprache, die Sie lernen möchten, gehalten werden. Warum also nicht beispielsweise Skifahren in Kanada, Capoeira in Brasilien, Tauchen in Australien, die italienische Gastronomie oder die Kunstgeschichte in Spanien oder die Literatur in England mit einem Sprachkurs kombinieren?

Diese Kursart bietet Ihnen mehr Zeit für Kultur als ein gewöhnlicher Sprachkurs, bei dem auch Freizeitveranstaltungen ausserhalb des Unterrichts angeboten werden. Diese werden dort nämlich als Zusatzveranstaltungen angesehen und sind daher kein wesentlicher Bestandteil des Kurses.