Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Offizielle Sprachprüfungen : Englisch : CAE

CAE

CAE (Certificate in Advanced English)

Das „Advanced“ ist eine Prüfung von hohem Niveau und für diejenigen geeignet, die eine hohe Kenntnisstufe der englischen Sprache erreichen und fähig sein wollen, in allen Situationen (Alltag und Beruf) problemlos über die Runden zu kommen.


Entscheiden Sie sich für das CAE, wenn:

  • Sie reisen oder in einem Bereich, in dem gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie das Verwenden von speziellen Begriffen (Wirtschaft, Medizin, Recht usw.) verlangt werden, arbeiten wollen

  • Sie fähig sind, sich in Situationen wie bei Meetings, Konferenzen, Diskussionen, Meinungsaustausch gut durchzuschlagen

  • Sie Texte auf verschiedenen Stilebenen wie Briefe, Berichte, Zusammenfassungen verstehen bzw. verfassen können

  • Sie sich imstande sehen, Lehrveranstaltungen auf der Universität auf Englisch zu besuchen


Wie setzt sich das CAE zusammen?

1. Leseverständnis (75 Minuten)
In diesem Teil wird das Verständnis anhand eines Textes ,d.h. eines Auszugs aus einem Buch, Magazin oder einer Zeitung beurteilt. Dabei geht es darum, die wichtigsten Aussagen, die Details und die Struktur zu erfassen. Zudem sollte auch die Absicht und die Stellung des Autors analysiert werden.

2. Schriftliche Ausdrucksweise (120 Minuten)
Hier handelt es sich um das Verfassen eines Briefs, Artikels, Berichts oder einer Kritik zu einem genau definierten Thema und für ein spezielles Zielpublikum. Der Text sollte etwa 250 Wörter umfassen.

3. English in Use (90 Minuten)
Der Prüfungsteil „English in use“ bewertet Ihre Kenntnisse zur Syntax der Sprache. Lückentexte, Auswahl der richtigen Antwort, einen Text vervollständigen, einen Text anhand von Notizen erfassen usw.

4. Hörverständnis (45 Minuten)
Hier wird beurteilt, ob Sie imstande sind, verschieden Gespräche zu verstehen und daraus die wichtigen Informationen zu filtern. Sie müssen auch die Aussagen und Meinungen der Sprechenden verstehen. Die angehörten Texte kommen aus Interviews, Diskussionen, Seminaren oder Gesprächen.

5. Mündliche Prüfung (15 Minuten)
Bei der mündlichen Prüfung sind gewöhnlich zwei Prüfungskandidaten und zwei Prüfungspersonen anwesend. Anfangs müssen Sie sich vorstellen und Antworten bezüglichen Ihrer Interessen und Ihrer beruflichen Situation geben. Anschliessend müssen Sie über ein Photo oder ein Bild sprechen. Schliesslich müssen Sie mit dem zweiten Kandidaten eine weitere Aufgabe erfüllen und gemeinsam mit ihm bzw. mit den Prüfungspersonen eine Konversation führen.


Für Prüfungszeitpunkte und weitere Details rufen Sie die Homepage von Cambridge ESOL ab.