Sie befinden sich auf: Ratgeber für Sprachaufenthalte : Alles über Sprachaufenthalte : Au Pair

Au Pair

Au Pair-Sprachaufenthalte bieten eine besondere Form des Kontakts mit dem Leben im Ausland, da Sie bei und mit einer Familie wohnen werden. Wenn Sie zu einem Au Pair-Aufenthalt ins Ausland aufbrechen, dann ist das die kostengünstigste Möglichkeit. Ein solcher Aufenthalt ist ideal, um eine tägliche Beschäftigung zu haben und dabei nach dem Unterricht Zeit für sich zu haben oder angenehme Momente mit Ihrer Gastfamilie zu verbringen.

Wenn Sie bei einer Au Pair-Gastfamilie wohnen, dann sollen Sie sich um die Kinder kümmern und einfache im Haushalt anfallende Aufgaben ausführen. Aus diesem Grund sollten Sie relativ gut organisiert sein und gerne Kontakt mit Kindern haben. Was die Haushaltsarbeiten und Ihre Freizeit betrifft, sollten Sie dies bereits beim ersten Kontakt mit Ihrer Familie genau besprechen, damit Sie von den Erwartungen der Familie nicht überrascht werden und die Familie nicht von Ihnen enttäuscht ist. Im Gegenzug zu den geleisteten Tätigkeiten bietet die Familie Unterkunft und Verpflegung. Teilweise erhalten Sie auch ein kleines Taschengeld, mit diesem Sie sich Ihre Reise und Freizeitaktivitäten vor Ort zu einem Teil finanzieren können.
Obwohl traditionellerweise von Mädchen geschätzt, gibt es immer mehr junge Männer, die einen solchen Aufenthalt absolvieren möchten, da sie Lust darauf haben, eine Sprache zu lernen, bei einer Familie zu wohnen und sich dort um die Kinder zu kümmern.
Ähnliche Sprachaufenthalte